Sie sind hier:

Die Pflege

Pflege versteht sich als kompetenter Partner an der Seite der Patienten.

 

Die Menschen der Flämingregion nutzen die vielschichtigen Angebote unseres Krankenhauses und werden wohnortnah in den Fachabteilungen behandelt.

So spezifisch wie die Fachabteilungen, so individuell gestaltet sich das Pflegeangebot, abgestimmt auf die jeweiligen Bedürfnisse unserer Patienten und ihrer Angehörigen. Zur Umsetzung einer patientenorientierten Pflege nutzen wir moderne pflegewissenschaftliche Erkenntnisse und passen die pflegerischen Organisationsstrukturen und Pflegemethoden zielorientiert an.

 

Im Bereich der stationären Versorgung arbeiten wir mit dem Bereichspflegekonzept und setzen in dessen Rahmen den Pflegeprozess kontinuierlich um. Pflegerische Versorgung orientiert sich dabei am Grad der Individualität und des Selbstpflegedefizits jedes Patienten. Die persönlichen Möglichkeiten, Wünsche und Ressourcen der Patienten stehen als wichtigstes Gut immer an erster Stelle.

 

Die Pflege ist Teil der multiprofessionellen Teams und arbeitet eng mit anderen Berufsgruppen zusammen. Die sektorenübergreifende Begleitung zur Vermeidung von Versorgungsbrüchen ist uns ein besonderes Anliegen. Der Pflegedienst steht daher den Patienten und seinen Angehörigen neben seiner Tätigkeit im stationären Bereich auch in den unterschiedlichsten ambulanten Settings, Beratungs- und Begegnungsstellen (z. B. Tageshospiz, Diabetesberatung) mit seinen Leistungsangeboten zur Verfügung.

 

Durch kontinuierliche Fort- und Weiterbildung erhalten und erweitern wir unsere pflegerischen Fachkompetenzen und sichern die Pflegequalität in den Bereichen. Wir entwickeln den Pflegeberuf und stellen durch die Ausbildung von Gesundheits- und Krankenpflegern auch nachhaltig die pflegerische Patientenversorgung in der Region sicher.